Alkoholfreie Flächendesinfektion und Reinigung

  • nachhaltiger antimikrobieller Effekt (Remanenzeffekt)
    bis zu 10 Tage
  • VAH-gelistet
  • wirksam gegen Coronavirus
  • sehr gute Hautverträglichkeit
  • hoher Reinigungseffekt
  • praxisnahe Anwendung geprüft im 4-Felder-Test

Dermatest Siegel

Anwendungsgebiet

Bacoban®WB ist ein wasserbasiertes Konzentrat zur kombinierten Desinfektion und Reinigung von Inventar und Fußböden mit nachhaltigem, antimikrobiellem Effekt (Remanenzeffekt).

Gebrauch

Aus Bacoban®WB eine gebrauchsfertige Lösung gemäß Mischungstabelle herstellen und Oberflächen ausreichend benetzen. Nicht nachspülen oder trockenreiben. Standzeit der frisch angesetzten Gebrauchslösung: 8 Stunden

Mischungstabelle
Endvolumen 0,5 % 1 % 2 % 3 %
1 Liter 5 ml 10 ml 20 ml 30 ml
2 Liter 10 ml 20 ml 40 ml 60 ml
4 Liter 20 ml 40 ml 80 ml 120 ml
8 Liter 40 ml 80 ml 160 ml 240 ml
10 Liter 50 ml 100 ml 200 ml 300 ml

Nachhaltiger antimikrobieller Effekt (Remanenzeffekt) bis zu 10 Tage (geprüft in Anlehnung an ASTM E 2180).
Dermatologisch getestet (*bei 1%): sehr gute Hautverträglichkeit.

Lagerung

Bacoban®WB bei +5 bis +25°C lagern. Vor Frost und direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Gutachten

Unsere Produkte sind umfangreich geprüft. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne unsere mikrobiologischen und dermatologischen Gutachten zur Verfügung.

Sicherheitshinweis

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Wichtig! Die antimikrobiell remanente Wirkung von Bacoban®WB darf nicht dazu führen, notwendige Desinfektionsmaßnahmen bei sichtbaren und/oder fraglichen Kontaminationen zu unterlassen!

Zusammensetzung

100 g Lösung enthalten: Benzalkoniumchlorid 26 g, Natriumpyrithion 2,5 g, Polykondensate, Duftstoffe, gereinigtes Wasser. Inhaltsstoffe gemäß VO (EG) Nr. 648/2004: 15% und darüber, jedoch weniger als 30% kationische Tenside, Desinfektionsmittel, Duftstoff (Linalool, Limonen, Citral, Geraniol, Citronellol).
Formaldehydfrei, phenolfrei.

Wirksamkeit
Prüfung nach DVV / RKI-Leitlinie Verdünnung Einwirkzeit
Begrenzt viruzid (behüllte Viren inkl. Coronavirus, HIV, HBV, HCV, Influenza, Herpes, Ebolavirus….) 1,00 % 5 min
Adenovirus 2,00 % 240 min
Humane Papillomviren (HPV) 1,00 % 60 min
Norovirus 1,00 % 30 min
Prüfung nach DGHM-Richtlinie (mit Mechanik, hohe Belastung)
bakterizid und levurozid 1,00 % 5 min
EN-Normen
EN 1040 (bakterizid) 0,25 % 5 min
EN 1275 (levurozid) 0,25 % 5 min
EN 1276 (bakterizid) 0,75 % 5 min
0,50 % 15 min
EN 13727 (bakterizid) 1,00 % 5 min
EN 13624 (levurozid, fungizid) 1,00 % 5 min
EN 1650 (levurozid) 0,50 % 5 min
0,25 % 15 min
EN 13697 (bakterizid) 0,50 % 15 min
EN 14561 (bakterizid) 0,50 % 15 min
0,50 % 60 min
EN 14562 (levurozid) 0,50 % 60 min
EN 16615 (bakterizid, levurozid) (4-Felder-Test) 1,00 % 5 min

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Biozid Reg. Nr.: N-28795 (D). 263/17/L (Lu)