Sicherheitshinweis:
Die Berufsgenossenschaft schreibt bei Umgang mit Flächendesinfektionsmitteln das Tragen von Handschuhen vor. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Ausgetretene Mengen auffangen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett bereithalten.
Kann auf allen Oberflächen verwendet werden. Bei empfindlichen Oberflächen empfehlen wir eine Beständigkeitsprüfung mit Bacoban®DL 3% an einer unauffälligen Fläche.
Aufbewahrung nur im geschlossenen Gefäß. Nur im vollständig entleerten Zustand kann das Behältnis dem Recycling zugeführt werden. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden. Unter Beachtung der örtlichen und behördlichen Vorschriften einer geeigneten Entsorgung zuführen.

Wichtig!
Die lang anhaltende antimikrobielle Wirkung von Bacoban®DL 3% darf nicht dazu führen, notwendige Desinfektionsmaßnahmen bei sichtbaren und/oder fraglichen Kontaminationen zu unterlassen.

Biozid Reg. Nr.: N-34071 (D), 262/17/L (Lu)

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Bacoban®DL 3%

Gebrauchsfertige Lösung für Vaporisator

Gebrauchsfertig. Wasserbasiert

Zusammensetzung:
100 g Lösung enthalten: Benzalkoniumchlorid 0,26 g, Natriumpyrithion
0,025 g, Polykondensate, Duftstoffe, gereinigtes Wasser.

Verwendungszweck:
Gebrauchsfertige, wasserbasierte Lösung zur Flächendesinfektion mit nachhaltigem, antimikrobiellem Effekt. Formaldehydfrei, phenolfrei.

Wirksamkeit und Anwendung:
Prüfung gemäß DGHM-Richtlinie (hohe organ. Belastung): 5 min.
Prüfung gemäß EN-Richtlinien:
DIN EN 1040: 5 min., EN 1275: 5 min., DIN EN 1276: 5 min., DIN EN 13727:
5 min., DIN EN 13624: 5 min. (C. albicans), DIN EN 1650: 5 min, DIN EN 13697: 15 min, DIN EN 14561: 60 min, DIN EN 14562: 60 min

Prüfung gemäß DVV-Richtlinie: *begrenzt viruzide Wirksamkeit; 5 min.
Antimikrobieller Effekt bis zu 10 Tagen gegen Bakterien (Staphylococcus aureus, Pseudomonas aeruginosa, Escherichia coli, Enterococcus faecalis), Pilze (Aspergillus niger, Candida albicans), Viren* (HIV, Hepatitis B und C, Herpes, Grippe, BVDV, H5N1, H1N1). Geprüft in Anlehnung an den ASTM E2180 Test.

Gebrauch:
Bacoban®DL 3% Flaschenverschluss entfernen, sorgfältig und fest mit dem Innengewinde des Diffusoraufsatzes der Bacoban® Vaporisator verschrauben. Beachten Sie für den Desinfektionsvorgang die mitgelieferte Bedienungsanleitung zur Bacoban® Vaporisator.