Pedexan

Pedexan®

Schuhdesinfektion

Bekämpft Bakterien und Pilze, befreit Schuhe von unangenehmen Gerüchen

Sicherheitsdatenblatt:

SDB Pedexan
Mit Langzeitwirkung

Pedexan® ist ein neuartiges Schuhdesinfektionsmittel zur hygienischen Pflege des Schuhinnenraums. Durch seine, auf der chemischen Nanotechnologie basierende Wirkformel tötet Pedexan fast alle Bakterien und Pilze innerhalb sehr kurzer Zeit und erzeugt durch seine Langzeitwirkung eine Umgebung, in der Mikroorganismen über einen längeren Zeitraum hinweg nicht überleben können.

Dadurch beugt Pedexan® der unangenehmen Geruchsbildung durch Bakterien vor. Durch die integrierte wasserabweisende, aber die Atmungsaktivität nicht beeinträchtigende Komponente kann das Eindringen von Regenwasser in das Schuhinnere bei regelmäßigem Gebrauch von Pedexan® verringert werden.

Gebrauch:
Für den Einsatz im Schuhinnenraum. Den Sprühkopf in das Innere des Schuhs halten und ca. 5 bis 10 Hübe Pedexan hinein sprühen. Nur ganz getrocknete Schuhe anziehen (Schuhe mind. 5 Min. trocknen lassen). Wir empfehlen die Anwendung 1-2 mal wöchentlich.

Zusammensetzung:
100 g Lösung enthalten: Ethanol: 49,4g; Isopropanol 7,1g; Benzalkonumchlorid 0,71 g, Natriumpyrithion 0,05 g, Polykondensate, Duftstoffe, gereinigtes Wasser.

Sicherheitshinweis:
Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Verursacht schwere Augenreizung. Sehr giftig für Wasserorganismen. Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Behälter dicht verschlossen halten. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter dem Hausmüll zuführen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Kann für alle Schuhinnenflächen verwendet werden. Im Zweifel Pedexan an einer nicht sichtbaren Stelle testen.
Aufbewahrung nur im geschlossenen Gefäß. Nur im vollständig entleerten Zustand kann das Behältnis dem Recycling zugeführt werden. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden.

Biozid-Reg.-Nr.: N-25889

Wichtig: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.